Kantonaler Sportpreis 2017

May 2nd, 2017

Glücklich darf ich verkünden, dass ich in diesem Jahr den kantonalen Sportpreis erhalte. Ich freue mich sehr über diese Auszeichnung und möchte mich von Herzen bei der Kantonalen Sportkommission und der Solothurner Regierung bedanken.

Die Preisfeier findet am 8. Mai in Zuchwil statt. Leider kann ich nicht anwesend sein, da ich zu diesem Zeitpunkt bereits in Mazedonien an den Europameisterschaften teilnehmen werde.

Start in die Saison 2017

May 2nd, 2017

Der Saisonstart mit dem Rennen im deutschen Fulda lief perfekt. Sowohl im Sprint, wie auch im klassischen Rennen konnte ich den 1. Platz erreichen. Während es im Klassikrennen nur gerade um 1.2 Sekunden reichte, gewann ich den Sprint mit 2.99 Sekunden Vorsprung. Jeweils auf dem 2. Platz war meine Teamkollegin Sabine Eichenberger.

In Valstagna, Italien, fand das 2. Internationale Rennen für mich statt. Im Sprintfinale konnte ich leider keinen sauberen Lauf ins Ziel bringen. Ich musste mich mit einer 1.5 Sekunden langsameren Zeit als in der Qualifikation und mit dem 3. Platz zufriedengeben. Im Klassikrennen wurde ich gute Zweite.

Interview zum Gesamtweltcupsieg 2016

July 4th, 2016

Interview. Read the rest of this entry »

3 Wochen, 4‘121 km, 6 Rennen und 5 Medaillen

June 27th, 2016

3. Platz Sprint, Weltmeisterschaft Banja Luka

1. Platz Klassik, Weltcup Celje

2. Platz Sprint, Weltcup Celje

3. Platz Klassik, Weltcup Pau

1. Platz Sprint, Weltcup Pau

1. Platz Gesamtweltcup 2016

3 Wochen, 4‘121 km, 6 Rennen und 5 Medaillen

June 27th, 2016

Fotos. Read the rest of this entry »

3 Wochen, 4‘121 km, 6 Rennen und 5 Medaillen

June 22nd, 2016

Videos von meinen drei Sprintläufen in Pau. Read the rest of this entry »

3 Wochen, 4‘121 km, 6 Rennen und 5 Medaillen

June 22nd, 2016

Weltmeiserschaft Banja Luka, Bosnien
Im Klassischen Rennen wurde ich Siebte. Ich hatte mir mehr erhofft und war nicht zufrieden mit meiner Leistung. Das Teamrennen am Freitag fand leider ohne Schweizer Beteiligung statt, da sich nur zwei Schweizer Damen für die WM qualifiziert hatten. Nach dem Ruhetag fand am Samstag der Sprint statt. Read the rest of this entry »

Titlis River Race auf der Engelberger Aa

June 4th, 2014

Am letzten Wochenende fand das traditionelle Titlis River Race auf der Engelberger Aa statt. Am Samstag wurden die Schweizermeisterschaften über die klassische Distanz und am Sonntag ein Sprintrennen ausgetragen. Read the rest of this entry »

Wechsel in die Regatta Disziplin

June 3rd, 2014

Erst gerade noch wurde ich sensationelle Vize-Weltmeisterin im Sprint, schon bin ich wieder mitten in der neuen Saison. Es hat sich vieles verändert seit letztem Sommer. Bevor ich über die Veränderungen berichte, möchte ich von meinen tollen Ferien erzählen. Read the rest of this entry »

Sprint-Weltmeisterschaft 2013 in Solkan, Slowenien

May 17th, 2014

Die Sprintweltmeisterschaften in Solkan fanden genau in der Woche vor meinen mündlichen Maturaprüfungen statt. Während dem ich meine Trainingsfahrten auf der Sprintstrecke machte, hatten meine Schulkollegen frei, um sich für die Prüfungen vorzubereiten. Immerhin verpasste ich dadurch keinen Schulstoff, andererseits stresste es mich, dass ich viel weniger Zeit zum Lernen hatte. Ich reiste mit einem Koffer mehr an. Dieser war gefüllt mit Schulmaterial, das ich lernen sollte. Viel kam ich nicht dazu. Die Priorität lag auf der WM. Ich wusste, dass mir für meine Matura nichts mehr passieren konnte und dass ich das schon irgendwie schaukeln werde. Read the rest of this entry »